Datenschutzerklärung

Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. Bei der Verwendung von Google Analytics wird die Datenverarbeitung technisch durch Jimdo erbracht. Insoweit wird hiermit auf die Datenschutzhinweise von Jimdo verwiesen. Die Jimdo GmbH (Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg Datenschutz@jimdo.com) sowie der Betreiber dieser Website tragen eine gemeinsam Verantwortung für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Analytics auf dieser Website.


Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.


Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Im Auftrag von Jimdo und dem Seitenbetreiber wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Jimdo und dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte, die durch die Bereitstellung der Statistikfunktionen von Jimdo ermöglicht wird. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.


Google ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.


Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.


Wenn Link geklickt: Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.


Nähere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sich unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.


Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung und der DSGVO hat Seitenbesucher in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die über diese Google Analytics Datenverarbeitung verarbeitet werden, bestimmte Rechte. Insbesondere hat er ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit bzw. Löschung seiner Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Der Seitenbesucher hat bezüglich bestimmter Verarbeitungen seiner Daten auch das Recht auf Widerspruch. Zur Wahrnehmung dieser Betroffenenrechte bezüglich der Google Analytics Datenverarbeitung auf dieser Seite, kann sich ein Betroffener(Seitenbesucher) jederzeit an Jimdo(Jimdo GmbH datenschutz@jimdo.com) oder den Seitenbetreiber wenden.

AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

1. Allgemeines
Mit der Nutzung der Webseite, dem Buchen einer Beratungsleistung bzw. einer BIA-Messung oder eines Workshops erklären Sie sich mit den AGB ausdrücklich einverstanden. Von den AGB abweichende Regelungen gelten nur insoweit, als diese ausdrücklich durch den Anbieter, Diätologin Alexandra Mayer, BSc, bestätigt werden. Sollten einzelne Teile davon unwirksam werden, gelten die anderen Teile dem Sinn nach weiter.

2. Vertragsabschluss
Sämtliche Angebote von Diätologin Alexandra Mayer, BSc sind freibleibend und unverbindlich. Die Buchung von Leistungen erfolgt ausschließlich durch den/die Klienten/Klientin (z.B. per Mail, Telefon, persönlich usw.). Der Vertragsabschluss kommt erst durch die entsprechende Bestätigung von Diätologin Alexandra Mayer, BSc oder einer von Diätologin Alexandra Mayer, BSc bevollmächtigten Vertretung zustande.

3. Beratungsleistungen

3.1. Beauftragung und Widerrufsrecht

Der/die Klient/Klientin bestellt eine individuelle Leistung (Einzelberatung, Gruppenberatung, Beratungspakete, Workshops, Vortrag, Seminar, BIA-Messungen usw.) die nach Erbringung nicht mehr rückgabefähig sind. Das gesetzliche Widerrufsrecht nach Beginn der Erbringung der Leistung ist daher nicht mehr möglich! Die Auftragserteilung durch den Kunden kann mündlich (persönlich oder telefonisch) aber auch schriftlich (per Mail, SMS, Whatsapp) erfolgen. Termine die auf diese Weise gebucht wurden, gelten als verbindlich.

Die jeweils gültigen Preise können der Homepage https://diaetologin.at entnommen werden. Diätologin Alexandra Mayer, BSc behält sich vor, abweichende Vereinbarungen schriftlich zu treffen.

3.2. Bezahlung und Zahlungsverzug

Die Zahlungsmöglichkeiten sind entweder Barzahlung oder Überweisung. Die Kontodaten und Bankverbindung für die Überweisung sind der Rechnung zu entnehmen. Mögliche Beanstandungen seitens des/der Klienten/Klientin betreffend den Rechnungsinhalt sind unverzüglich mitzuteilen. Das Honorar wird entweder nach jeder Beratung verrechnet. Bei Beratungspaketen, die Vergünstigungen enthalten, wird der Preis nach der Erstberatung verrechnet oder das Zahlungsindervall individuell vereinbart. Die Buchung von Folgeterminen wird auf Wunsch des/der Klienten/Klientin durchgeführt. Kommt der/die Klient/Klientin seiner/ihrer Zahlungspflicht nicht nach wird ihm/ihr eine Zahlungserinnerung ausgestellt. Diese kann per Post, persönlich oder auch per Mail erfolgen. Falls nach der ersten Zahlungserinnerung kein Zahlungseingang innerhalb 14 Werktagen festgestellt werden kann, wird eine zweite Zahlungserinnerung per Post inkl. 5% Mahnspesen ausgestellt. Nach weiteren 15 Werktagen und negativem Zahlungseingang, werden rechtliche Schritte eingeleitet.


3.3. Terminvereinbarung und Terminstornierungen

Terminvereinbarungen können mündlich (persönlich oder telefonisch) oder schriftlich (per Mail, SMS oder Whatsapp) durchgeführt werden und gelten als verbindlich!

Bei Terminstornierungen oder Terminverschiebungen ist das Einlangen der Nachricht ausschlaggebend. Termine die am gleichen Tag abgesagt werden, werden in voller Höhe in Rechnung gestellt. Terminabsagen oder Terminverschiebungen können wie Terminvereinbarungen bekannt gegeben werden.

Terminabsagen oder Terminverschiebungen aus wichtigem Grund (z.B. Erkrankung) mit entsprechendem Nachweis wird ohne Stornogebühr gestrichen. 
Bei längerer Abwesenheit von Diätologin Alexandra Mayer, BSc (z.B. Krankheit) wird seitens Diätologin Alexandra Mayer, BSc eine Vertretung gesucht.

3.4. Auftragsort

Falls nicht anders vereinbart (z.B. Hausbesuch, Seminar, Workshop) ist der Auftragsstandort einer der folgenden Orte, welcher bei der Terminvereinbarung vereinbart wird:

  • Morefit | Ordination Dr. Rosenberger - Stadionstraße 2, 8200 Gleisdorf
  • Haus der St. Petrus Apotheke | BiXpack Studio - Berggasse 2, 8190 Birkfeld


4. Datenschutz

Der/die Klient/Klientin stimmt einer elektronischen Datenverarbeitung ausdrücklich zu. Diätolgoin Alexandra Mayer, BSc sichert zu, Kundendaten absolut vertraulich zu behandeln. Die Daten werden im Zuge der Ernährungsberatung in verschiedenen Softwareprodukten (BIA Software, Rechnungslegung, Dokumentation usw.) genutzt. Die Daten werden nur im Rahmen der Beratung, Verrechnung bzw. Buchhaltung verwendet und nur bei ausdrücklicher Einverständis durch den/die Klienten/Klientin an Dritte (z.B. behandelnde/r Arzt/Ärztin) weitergegeben.

Bei den erstellten Unterlagen (z.B. Beratungsunterlagen, Speiseplänen, Speisenberechnungen, Rezeptsammlungen, Vorträgen, Handouts, Broschüren usw.) bleibt das Urheberrecht bei Diätologin Alexandra Mayer, BSc. Die KlientInnen haben ein Verwertungsrecht, welches ausschließlich auf ihre eigene Person bzw. ihre Einrichtung bezogen ist. Die Weitergabe an Dritte, sowie die Veröffentlichung und Vervielfältigung wird ausdrücklich untersagt. Diätologin Alexandra Mayer, BSc behält sich für diese Fälle Schadenersatzforderungen vor.

5. Gerichtsstand

Es gilt für sämtliche Rechtsbeziehungen österreichisches Recht. Als Gerichtsstand gilt das Bezirksgericht Graz Ost und das Landesgericht Graz als vereinbart.


Puch bei Weiz, Juli 2019